Turn10

Sponsoren

  • 01_logo_ts_satteins.jpg
  • 02_asvoe.jpg
  • 03_vts.jpg
  • Amann.jpg
  • DOMA Solartechnik.jpg
  • Dominik.JPG
  • Dorf-Sennerei_Schnifis.jpg
  • E-Werk Frastanz_.jpg
  • Guefel_Patrik.jpg
  • Gutschi.jpg
  • Hosp Gerold.jpg
  • Keckeis.JPG
  • Luna.jpg
  • Messner_Spenglerei.jpg
  • Rala.jpg
  • SaegewerkMuendle.JPG
  • Spar_Satteins.jpg
  • Stern.jpg

Turn10

Kursleitung: Harald Malin

So funktionierts:
- Turn10 ist ein großartiges Programm mit toll gestalteten und durchdachten Unterlagen. Es ist sehr einfach und man kann je nach Können individuelle Übungen turnen.
- Du kannst bei Wettkämpfen teilnehmen.
- Du wählst je nach deinem Können und Alter deine Stufe aus: Entweder die Basisstufe oder die Oberstufe – oder die AK35+, wenn du schon älter als 35 Jahre bist.
- Turn10 gibt es an den folgenden Geräten: Boden, Mintramp, Reck und Sprung. Dazu kommen bei den Mädchen der Balken sowie bei den Burschen der Barren, die Ringe und das Pauschenpferd. In der Basisstufe werden Ringe und Pauschenpferd meistens weg gelassen.
- Am Sprung und Minitramp sind 10 unterschiedliche Sprünge angeboten. Du musst dich für einen Sprung entscheiden (natürlich den für dich schwierigsten), den du sicher kannst und diesen zwei Mal im Wettkampf zeigen.

- Auch an den anderen Geräten ist es ganz einfach: Aus den 10 möglichen Elementen suchst du dir die aus, die du sehr gut (lernen) kannst und daher im Wettkampf zeigen willst. Die Reihenfolge, in denen du die Elemente turnst, ist dir freigestellt und völlig egal!

- Für jedes Element, das du zeigst, erhältst du 1 Grundpunkt (A-Note). Je mehr Elemente du kannst, desto besser ist also der Grundwert der addierten Grundpunkte.

- Das Kampfgericht vergibt außerdem Zusatzpunkte (B-Note) für jede Übung und an allen Geräten:
~ Bis zu 4 für gute Technik.
~ Bis zu 4 für gute Haltung.
~ Bis zu 2 für Dynamik (Übungsfluss, Gesamteindruck u.ä.).

Die Endnote pro Gerät ergibt sich aus den Grundpunkten (maximal 10) und den Zusatzpunkten (maximal 10). Pro Übung beträgt die Höchstnote somit 20 Punkte.


Wann:

- Dienstag: 17:00 – 18:30 bzw. 19.00 Uhr
- Freitag: 17:00 – 19.00 Uhr

Wo: MS-Satteins

 

Copyright © 2014. All Rights Reserved.